• aviationmegastore.com
  • aviationoutletstore.com
  • aviationshopsupplies.com
  • aviationmegatrade.com
  • 737-simulator.com

Public holidays

Amended or confirmed operating hours of the Luchtvaart Hobby Shop in Aalsmeerderbrug FOR PICK-UP OF ORDERS ONLY on the following dates:
We20-01Open 10-17 hrs
Th21-01Open 10-17 hrs
Fr22-01Open 10-17 hrs
Sa23-01Open 10-14 hrs
Su24-01Closed
Mo25-01Open 10-17 hrs
Tu26-01Open 10-17 hrs
We27-01Open 10-17 hrs
Th28-01Open 10-17 hrs
Fr29-01Open 10-17 hrs
Sa30-01Open 10-14 hrs
Su31-01Closed
Aviation Megastore website is available without limitations. Orders are processed during shop operating hours.

Frequent buyers programme

Collect Megapoints for Megavouchers
Read the conditions...

Hold & Store service ©

Aviation Megastore offers unique Hold & Store service © for internet customers that wish to combine several individual orders to one single shipment, reducing the overall shipping cost significantly.
Read more...

Stuka-Einsatz an der Pantherlinie, Der Abwehrkampf der Heeresgruppe Nord im März 1944 an der Ostfront (Helios Verlag 9783869331621)

Stuka-Einsatz an der Pantherlinie, Der Abwehrkampf der Heeresgruppe Nord im März 1944 an der Ostfront  9783869331621
Stuka-Einsatz an der Pantherlinie, Der Abwehrkampf der Heeresgruppe Nord im März 1944 an der Ostfront (Helios Verlag 9783869331621)
€ 33.90
Specifications
Category:Books on aviation
Subcategory:WW2 Germany
ISBN/Box:9783869331621
Publisher/Brand:Helios Verlag
Author:Hans Peter Eisenbach
Format:21 x 28,6 cm
No. Pages:190
Version:Hard cover
Language:German
Availability:only 1 remaining

Add this product to my wishlist

This product was added to our database on Wednesday 23 December 2020.

Share this product
Product description

Category Books on aviation, Subcategory WW2 Germany, ISBN/Box 9783869331621, Publisher/Brand Helios Verlag, Author Hans Peter Eisenbach, Format 21 x 28,6 cm, No. Pages 190, Version Hard cover, Language German

Die vorliegende Publikation stellt das Zusammenwirken von Heer und Luftwaffe im Abwehrkampf gegen die Rote Armee, nach der sowjetischen Winteroffensive im Januar 1944 aus dem Raum Leningrad heraus, dar und dokumentiert ortsgenau alle 4369 Einsätze der Schlachtflieger der Luftflotte 1 zur Unterstützung der Heeresgruppe Nord an den zehn Brennpunkten der Kämpfe um die "Pantherlinie", dem letzten deutschen "Schutzwall" vor der Grenze zum Baltikum, zwischen Hungerburg am Finnischen Meerbusen und Newel in Nordwestrussland vom 28. Februar bis zum 10. April 1944. Zugleich stellt es ausführlich und mit viel Detailkenntnissen die Geschichte und die Verluste der I. Gruppe Schlachtgeschwader 3 an der Ostfront und in Finnland von Januar bis Ende August 1944 dar. Zum Ende wird ihr Weg von Estland nach Ostpreußen bis zum Kriegsende 1945 erwähnt. Ausgehend vom Feldzug der Heeresgruppe Nord stellt der Autor zunächst die Lage an den Frontabschnitten bei Narwa, Pleskau, Ostrow und Newel von Mitte Januar bis Ende Februar 1944 dar und beschreibt dann die tägliche Heereslage bei den Infanteriedivisionen um dann, präzise nach Anzahl der eingesetzten Schlachtflieger und der angegriffenen Ziele, alle Einsätze der "Stukas" der I. und II. Gruppe Schlachtgeschwader 3 zu dokumentieren. Über diese militärischen Fakten hinaus beeindruckt der Autor aber auch mit der Darstellung zahlreicher soldatischer Werdegänge bis hin zum Fliegertod. Hinweise auf Einzelschicksale veranschaulichen die jeweiligen menschlichen Tragödien. Viele Familien erfahren in diesem Buch so zum ersten Mal von den Umständen, unter denen ihr Angehöriger fern der Heimat den Tod fand.

Das Buch ist umfassend illustriert 100 meist unveröffentlichte Abbildungen, vor allem vom Einsatz der Stukas im März 1944 an der Ostfront und im Juni/Juli 1944 in Finnland, veranschaulichen das Bild der Flugzeugführer und Beobachter, die in den Sturzkampfbombern zum Einsatz kamen. 47 Grafiken sowie Ortsverzeichnisse und Hinweise auf Kartenmaterial ermöglichen es dem Leser, die Ziele der Bomber, den Frontverlauf, die taktische Lage am Boden und den Einsatz der Heeresdivisionen nachzuvollziehen. Insoweit ist das Buch auch als Nachschlagwerk für diesen Kriegsabschnitt gut geeignet. Das Buch wird jeden interessieren, der wissen will, wie und wo die "Stukas" die Infanterie am Boden unterstützt haben. Auch für heutige Militärexperten ein interessantes Buch zu dem militärpolitisch wichtigen, sensiblen Raum an der Nordostflanke des transatlantischen Bündnisses und der Europäischen Union. Einige Luftfahrt-Historiker stufen das Buch bereits als "Standardwerk zur Geschichte der I. Gruppe Schlachtgeschwader 3" im Jahr 1944 ein. Das Buch ist eine Hommage an die jungen Männer, die den Traum vom "Fliegen" hatten und die in den "Stukas" den Fliegertod fanden.

171 Abbildungen s/w: 115 Fotos, 44 Karten, 5 Zeichnungen, 4 graphische Darstellungen, 3 Tabellen



Shopping cart

Your shopping cart is empty.
 

Shop near Amsterdam-Schiphol Airport. LOOK INSIDE !

When in the Netherlands,
visit our shop near
Amsterdam-Schiphol Airport.

Click on the image below for
extended tour.

 

Fly in the B737NG Simulator

cockpit_180px